HOTEL DIE HALDE – Updated 2019 Reviews (Deutschland / Oberried, Baden-Württemberg) – Deutsch

4.5

Ausgezeichnet

245 Bewertungen

Ort
Sauberkeit
Bedienung
Wert
Zertifikat für Exzellenz
Auf 1.147 Metern liegt Die Halde näher am Himmel – hoch über dem Alltag. Hier auf dem Berg werden die Menschen aufmerksam und lassen Sie den größten Luxus dieses Ortes spüren: sich geborgen fühlen und dennoch frei. Alle Zimmer zeigen ein Stück Schwarzwald ohne Klischees und Schnörkel. Es sind behagliche Rückzugsorten mit Blick auf die Seite bis zum Feldberg oder nicht reizvoll in die nahe gelegene Schwarzwald-Kulisse des Haldenköpfles. Die Haldeküche setzt auf wertvolle Lebensmittel aus der Umgebung. Gekocht wird mit vorwiegend regionalen Produkten, beliefert von heimischen Erzeugern. Dabei ist das badische Erbe. Das BergSpa lässt die Wahl: Entspannen oder beleben. Die Angebote reichen von Kosmetik und Massage über Yoga und Faszientraining bis hin zu Sauna und Naturbadeteich. Oder brechen Sie auf – durch Bergwiesen oder Wälder. Auf Panoramawegen mit Ausblicken, die bis zum Mont Blanc reichen können.

Weiterlesen

Immobilien Annehmlichkeiten
Gratis Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WiFi)
Schwimmbad
Fitnesscenter mit Fitness- / Trainingsraum
Frühstück kostenlos
Haustiere erlaubt (hund / haustierfreundlich)
Spa
Ski In / Ski Out
Freies Internet
W-lan
Internet
Innenpool
Beheizter Pool
Bar-Lounge
Restaurant
Frühstücksbuffet
Nichtraucherhotel
Chemische Reinigung
Wäscherei-Service
Zeig mehr
Zimmerausstattung
Nichtraucherzimmer
Familienzimmer
Zimmerservice
Flachbildfernseher
Gut zu wissen
HOTELKLASSE
HOTEL-STIL
Gute Aussicht

Höflicher und aufmerksamer kann man nicht sein, als wir es zweimal in diesem Restaurant in der Nähe unseres Ferienhauses erlebt haben. Das Hotel und das Restaurant sind wunderschön eingerichtet, und ich mochte besonders die Blumen, die bei Besuchen im Abstand von zwei Tagen unterschiedlich waren. Das einzige, was ich nicht mochte, war die Serviette zum Abendessen, die den beabsichtigten Zweck besiegte, indem sie wasserabweisend wirkte. Die Spargelsuppe war ausgezeichnet, die Currysuppe mit Garnelen gut, und das Dreisamhopfenbier wurde zweimal geschätzt. Das Forellen-Ceviche war interessant und das Süßkartoffelgericht sehr lecker. Vielleicht aufgrund kultureller Unterschiede schienen Kartoffel und Speck nicht zum gemischten Salat zu gehören, und im Wurstsalat gab es viel Mortadella-ähnliche Wurst. Die Gemüse-Beilage zu den Bärlauch-Cannelloni und dem Spinat-Knödel war köstlich, besonders die Knödel-Beilage, aber die Knödel und Cannelloni selbst waren etwas untergewürzt. Der Schauinslandbecher war ein feines Eisdessert. Wir haben uns in Schattenmorellen verliebt. Insgesamt hatten wir das Glück, dieses gute Restaurant in der Nähe zu haben. Wir haben wieder ein tolles Wochenende im Hotel Halde verbracht. Das Hotel Halde ist leicht von Basel oder Freiburg aus zu erreichen und eignet sich hervorragend für einen Kurzurlaub, bei dem die Mitarbeiter an alles denken, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Bereits am Anreisetag durften wir das im Zimmerpreis enthaltene Mittagsbuffet und das Spa genießen. Wir erhielten auch Fahrkarten für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in der Region (einschließlich Freiburg). Die Zimmer sind wunderschön – das Hotel Halde hat sich klar um jedes Detail gekümmert, zum Beispiel Rucksäcke für Ihre Wanderungen oder Strandtaschen für das Spa. Das Spa bietet alles, was Sie brauchen, darunter einen schönen Außenbereich und eine Auswahl an Getränken. Wir haben auch einen Yoga-Kurs ohne zusätzliche Kosten genommen. Zusätzlich zu den Tagesaktivitäten genossen wir auch die kreative Barkarte (mit kostenlosem Knabbern und Käse), das ausgezeichnete Abendessen im alten Restaurant und das schöne Frühstück (das großzügig bis 12:00 Uhr erhältlich ist). Am Abreisetag konnten wir den Wellnessbereich bis 15 Uhr genießen. Alles in allem war es ein sehr angenehmer Aufenthalt und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis – man kann wirklich sehen, wie viel Mühe das brillante Personal in die Leitung des Hotels steckt. Der einzige Kritikpunkt (wenn ich einen nennen müsste) ist, dass es manchmal abends ein kurzes Warten auf einen Tisch gibt und das WiFi ziemlich langsam ist, aber das hat uns nichts ausgemacht, da wir nach so einem schönen Abend sehr entspannt waren Tag im Spa. Schönes Hotel, fantastische Lage, leckeres Essen. Traditionelles deutsches Thema. Personal freundlich. Wir machten einen Drink an der Bar, bevor der gemütliche Holzofen losging. Das Restaurant war sehr voll, empfehlen Buchung im Voraus. Menüs nur auf Deutsch, aber der Kellner hat gerne für uns übersetzt. Wir haben wieder perfekte Stunden im Halde in einem der alten Zimmer im Restaurant verbracht. Das Abendessen war perfekt, ob Fleisch, Fisch oder Wild. Das Personal war professionell und hat seine Arbeit ohne Eile erledigt. Wir waren in der Vergangenheit schon mehrmals hier und werden sicher in Zukunft wiederkommen . Insgesamt war die Leistung für ein Restaurant, das an einem Freitagabend voll besetzt war, hervorragend. Eine hervorragende Bewertung auch bei vergessenem Espresso. Eine vorherige Reservierung wird dringend empfohlen. Guter Halt für ein Bier. Barkeeper sprach sehr gut Englisch. Fantastische Aussicht und über 200 Weine. Wir waren im Weinkeller und hatten einen fantastischen Schwarzwälder Kuchen. Einheimische, die an der Bar trinken, scheinen es wie eine Bibliothek zu behandeln. Nicht viele jüngere Leute im Frühling. Die Toiletten waren außergewöhnlich sauber.