•IBEROSTAR PLAYA GAVIOTAS – AKTUALISIERT 2019 PREISE & RESORT (ALL-INCLUSIVE) BEWERTUNGEN (PLAYA DE JANDIA, FUERTEVENTURA) – DEUTSCH•

4.5

Ausgezeichnet

1.448 Bewertungen

Ort
Sauberkeit
Bedienung
Wert
Zertifikat für Exzellenz
Das Hotel Iberostar Playa Gaviotas liegt direkt am Meer in Jandia, einem der schönsten Strände der Insel Fuerteventura, und erstreckt sich über 25 Kilometer. Es ist das ideale Hotel für Paare und Familien mit Kindern, da es eine Reihe von Serviceleistungen und Einrichtungen bietet. Es verfügt über 355 Zimmer und Suiten mit mehreren Kapazitäten. Besonders hervorzuheben sind die Star Prestige-Zimmer, die Gästen ab 16 Jahren exklusiven Service bieten, darunter eine VIP-Zone mit Pool und Whirlpool, eine offene Bar, einen Leseraum und direkten Zugang zum Strand. Das Iberostar Playa Gaviotas bietet seinen Gästen eine breite Palette an Aktivitäten und Dienstleistungen, darunter ein Spa-Bereich mit unglaublichen Behandlungen für Körper und Geist, kostenloses WLAN, All-inclusive-Leistungen, zwei Pools und einen Affen Club, Dolphin Club, Kinderbecken und Park, Fitnessraum, Tages- und Nachtunterhaltung, Kegelbahn, Babysitter-Service ($), Tennisplatz sowie zwei Restaurants und fünf Bars. Im Playa Gaviotas Hotel ist für jeden etwas dabei. „Wave of Change“ ist eine wegweisende Initiative der Iberostar-Gruppe zur Reduzierung des Kunststoffverbrauchs, zur Förderung eines verantwortungsvollen Verbrauchs von Meeresfrüchten und zur Verbesserung der Küstengesundheit.

Weiterlesen

Immobilien Annehmlichkeiten
Gratis Parkplätze
Kostenloses Highspeed-Internet (WiFi)
Schwimmbad
Fitnesscenter mit Fitness- / Trainingsraum
Bar-Lounge
Strand
Tauchen
Kinderclub
Parkplatz
W-lan
Aussen Pool
Beheizter Pool
Restaurant
Frühstück möglich
Frühstücksbuffet
Kinderfreundliches Buffet
Poolbar
Tennisplatz
Fußmassage
24-Stunden-Rezeption
Wäscherei-Service
Zeig mehr
Zimmerausstattung
Meerblick
Nichtraucherzimmer
Suiten
Klimaanlage
Housekeeping
Eigener Balkon
Minibar
Flachbildfernseher
Sicher
Zeig mehr
Gut zu wissen
HOTELKLASSE
HOTEL-STIL
Gute Aussicht
Familienresort
Gesprochene Sprachen
Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch
Hotel-Links
Besuchen Sie die Website des Hotels
Hotelangebote

Wir waren jetzt schon dreimal in diesem Hotel, was an sich schon ein Beweis für den Standard ist. Tolle Auswahl an Speisen und Getränken (alles im All-Inclusive-Angebot), viel Platz um die Pools, nette Atmosphäre. Es gab viele Aktivitäten für diejenigen, die mitmachen wollten und keinen Druck auf diejenigen, die es nicht taten. Dieses Hotel war hervorragend! Wir hatten ein Zimmer mit Verbindungstür gebucht, da wir zwei Teenager bei uns hatten und wir alle unsere Privatsphäre hatten, als hätten wir zwei Apartments nebeneinander! Putzfrau an jedem Tag. Wir hatten einen privaten kleinen Familienbereich zum Sonnenbaden außerhalb unseres Zimmers mit einem kleinen Whirlpool. War auch leise. Strand – (auf dem wir waren), war schön und sandig und das Meer war kristallklar und schön zum Schwimmen. Das Essen war absolut fantastisch und reichlich. Wir dachten, dass das Mittagessen an den Pools nach einer Weile etwas gleich war, stellten dann aber an unserem letzten Tag fest, dass man im selben Essbereich wie Frühstück und Abendessen zu Mittag essen konnte und dass es verschiedene Variationen gab! Alkohol vom Fass ab ca. 10.30 Uhr! Die Angestellten waren sehr angenehm, besonders die Angestellten an der Bar, die sehr effizient waren. Animateure auch sehr freundlich. Auch wenn Sie am Abreisetag mittags auschecken müssen, können Sie die Inklusivleistungen nutzen, bis Sie abgeholt werden, und Sie können auch in einem sauberen, geräumigen Duschraum duschen, bevor Sie gehen. Ich würde auf jeden Fall wieder hier übernachten. Wir sind gerade von einem 11tägigen Aufenthalt im Hotel zurück. Wir sind sehr zufrieden mit unserem Aufenthalt. Angefangen beim sehr freundlichen Check-In. Das Personal an der Rezeption war hilfsbereit und sehr freundlich und effizient. Dies hat sich während unseres gesamten Aufenthalts fortgesetzt und das gesamte Personal war freundlich und hilfsbereit. Das Essen war abwechslungsreich und sehr lecker. Ich würde das Omelett zum Frühstück empfehlen, sie kochen sie frisch vor Ihnen mit viel Auswahl für Füllungen. Das Hotel war sehr sauber und ordentlich und das Personal hielt die Bereiche regelmäßig sauber. Das einzig Negative ist wahrscheinlich die Position. Es befindet sich auf einer Klippe in einer Position, die es mit 2 anderen Iberostar-Hotels teilt. Wenn Sie einen Parkplatz mieten, kann dies schwierig sein, da sich alle Hotels den Parkplatz teilen. Das nächste Einkaufsviertel ist ca. 10 Minuten entfernt, schließt aber gegen 21 Uhr. Das Haupteinkaufsviertel ist 30-60 Minuten entfernt. Es gibt einen guten Wander- und Radweg, der vom Hotel bis zu den Geschäften und der Bar führt. Dies ist jedoch nicht nach Einbruch der Dunkelheit um das Hotel herum beleuchtet. Sie können auch den ganzen Strand entlang laufen. Sie werden Leute sehen, die nackt in der Sonne baden, wenn Sie das tun. Der Strand ist kein FKK-Strand, aber wie bei vielen Stränden auf der Insel ist Kleidung optional. Insgesamt hatten wir eine gute Zeit und würden in Betracht ziehen, wieder dorthin zu kommen. Wir sind gerade von zwei wundervollen Wochen in diesem exzellenten Hotel zurückgekehrt. Party von 5, bestehend aus mir, Ehemann und Tochter im Teenageralter in einem Raum und Großeltern in einem anderen. Wir haben 2 Doppelzimmer gebucht. Vor unserer Ankunft kontaktierten wir das Hotel und fragten, ob es möglich sei, Zimmer in unmittelbarer Nähe zu haben, und ob ein Zustellbett für unsere Tochter im Zimmer der Großeltern untergebracht werden könnte. Dies wurde arrangiert. Wir bekamen auch einen Blick aufs Meer, nicht direkt über das Meer, aber wir hatten nicht dafür bezahlt, also waren wir mit den Zimmern und der Aussicht, die uns zugeteilt wurden, zufrieden. Als wir nach Mitternacht ankamen, wurde uns gesagt, wo wir Essen und Getränke bekommen könnten, was sehr geschätzt wurde. Sie lagen auf Aufschnitt, Obst, Brot, Cracker, Käse usw. für späte Ankünfte. Obwohl wir 2 Doppelzimmer hatten, unterschieden sie sich geringfügig, unser Zimmer hatte ein Bad mit einer Kopfbrause, während das andere Zimmer eine ebenerdige Dusche hatte, keine Badewanne (was wir alle bevorzugten). Die Zimmer sind geräumig mit ausreichend Stauraum und einem anständigen Balkon . Es gibt einen Kühlschrank und Wasser wird täglich geliefert. Die Zimmer werden täglich gereinigt. Auf Wunsch werden die Handtücher gewechselt. Es kostet 3 Euro pro Tag, wenn Sie den Safe in Ihrem Zimmer nutzen möchten, plus eine Kaution von 10 Euro für den Schlüssel. Pflegeprodukte, Shampoo, Duschgel und Körpercreme werden mitgeliefert, falls Sie diese nicht selbst mitnehmen möchten. Die Böden sind makellos und werden ständig gepflegt, Reinigungskräfte, Gärtner, Maler … arbeiten immer, sie reinigen alles, sogar die Pflanzentöpfe sind makellos. Die Lage dieses Hotels war perfekt für uns. Wir haben schon in Jandia gewohnt und kennen die Gegend sehr gut. Das Hotel ist ca. 1,6 km vom Zentrum von Jandia entfernt, was wir für ideal hielten. Herrlicher Blick auf den Leuchtturm. Es gibt einen Lauf- / Radweg direkt vor dem Hotel, ich bin ihn fast morgens gelaufen, der Leuchtturm ist nur 1,6 km entfernt. Wenn Sie den Radweg erkunden möchten, können Sie im Spa vor Ort Fahrräder ausleihen. Dieser endet nach etwa 3,2 km. Danach befinden Sie sich auf den hügeligen Straßen. Der Strand ist einfach wunderschön, einer unserer Favoriten und eine Meile außerhalb der Stadt bedeutet, dass Sie ihn manchmal für sich haben können, es wird nie zu voll. Wellen, nicht für schwache Nerven, aber an manchen Tagen kann es ruhig werden. Wir haben nie die Betten / Sonnenschirme gemietet, diese kommen nicht mit dem Hotel, wir waren froh, auf unseren Handtüchern zu sitzen oder vom Hotel direkt zum Strand zu springen. Sonnenliegen sind reichlich vorhanden, es ist nicht nötig, im Morgengrauen aufzustehen, obwohl wir, da wir früh aufstehen, unsere Betten im Allgemeinen um 730 bekommen würden, wenn wir einen Lieblingsplatz mit Blick auf das Meer hätten! Es würden ein paar Gäste kommen, um speziell Betten zu reservieren, aber nicht wie an anderen Orten, an denen wir waren. Viele Tische und Sonnenschirme, obwohl diese an windigen Tagen abgenommen werden müssten. Essen. Oh mein Wort. Essen. Nachdem ich die Bewertungen vor meinem Besuch gelesen hatte, konnte ich feststellen, dass es viele gute Bewertungen zu diesem Thema gab, aber meines Erachtens werden diese Bewertungen den Köchen nicht gerecht. Unglaublich. Tatsächlich war ich ziemlich enttäuscht, dass das Essen so gut war, da ich wusste, dass ich jeden Tag rennen musste, um die zusätzlichen Portionen zu bekämpfen. Eines der beeindruckendsten Dinge am Essen ist, dass es ständig gekocht / ersetzt / gekocht / ersetzt wird. Mit etwas KI kann man feststellen, dass das Essen kalt ist, da es schon eine Weile steht, nicht hier, immer frisch und heiß. Die tägliche Abwechslung ist unglaublich und einfach lecker. Beispiele für das Mittag- / Abendessen – Schweinefleisch, Hühnchen, Steak, Lamm, Lachs, Schwertfisch (viele Fische) Pizza, Chinesisch, Mexikanisch, Japanisch, Tapas, ich konnte immer weiter machen, das Essen war einfach umwerfend. (Sogar mein Lieblings-Zitronenbaiser zum Pudding) Sie werden immer von den Köchen begrüßt, sie ermutigen Sie, immer mehr zu essen, sagen Ihnen immer wieder, wie lecker es ist, und sie scheinen wirklich Freude daran zu haben, wenn Sie ihr Essen genießen. Immer lächelnd, immer "Guten Appetit". Das Frühstück ist genauso gut, es gibt eine große Auswahl an frisch zubereiteten Omeletts, wenn Sie möchten, Englisch, Müsli, Obst, Waffeln, Pfannkuchen, Toast, Croissants, Kuchen, Kekse, Marshmallows … ja Marshmallows zum Frühstück, Obst , viele gesunde Ernährung und Fruchtsäfte. Das Abendessen besteht aus 2 Sitzungen, von 19 bis 20.30 Uhr oder von 20.30 bis 22 Uhr. Wir haben uns für die frühere Sitzung entschieden, obwohl mein Mann und ich an manchen Abenden nach halb neun reingegangen sind und es nie ein Problem war. Wir waren in der Hochsaison, hatten nie Probleme, einen Tisch zu bekommen, und standen nie für Essen an. Die Gäste hier scheinen sich alle gut zu benehmen 🙂 kein eindringen und jeder ist freundlich und entspannt. Sobald Sie mit dem Essen fertig sind, ist Ihr Teller wie durch Zauberei verschwunden, und Sie können Dinge schnell und immer mit einem Lächeln wegräumen. Insbesondere muss ich eine Kellnerin namens Andrea erwähnen, sie war so nett, hat sehr hart gearbeitet und es tut mir leid, dass ich nicht die Gelegenheit hatte, ihr das mitzuteilen, da sie an unseren letzten beiden Tagen nicht da war. Das Hauptrestaurant öffnet auch um 13.30 Uhr zum Mittagessen. Ein alternativer Ort zum Essen im Freien, hier gibt es Essen von 10.30 bis mindestens 18.00 Uhr. Das Essen ändert sich hier im Laufe des Tages, aber zur Mittagszeit gibt es Pizza, Burger, Pommes usw. – alles gut. Sie können auch Eis aus einer Gefriertruhe, Cornetto-Stil Dinge und Kit Kat / Milka Eis am Stiel bekommen. Eis ist vom Fass. Hier servieren Sie auch Ihre Getränke, Erfrischungsgetränke, Tee / Kaffee usw., reichlich Bier, Wein und Spirituosen. Ich war ziemlich schockiert, dass die Spikes zur Verfügung standen, um sich selbst zu helfen, dachte, ich würde viele beinlose Touristen sehen, aber in den ganzen 2 Wochen, als ich dort war, sah ich nie jemanden, der verputzt wurde 🙂 Sie können auch Kuchen / Sandwiches von der Bar im Innen- / Außenbereich bekommen Im Obergeschoss (an der Rezeption) befinden sich diese in gekühlten Schränken. Chips / Nüsse sind an der Bar erhältlich. Du wirst bestimmt nie hungrig. Ich war noch nie zuvor in einem Hotel, in dem die Angestellten durchweg hilfsbereit, freundlich, lächelnd und engagiert waren. Sie können nicht an der Rezeption vorbeigehen, ohne begrüßt zu werden, die Angestellten in den Speisesälen, die Reinigungskräfte, die Sicherheitskräfte, das Barpersonal und die Gärtner – alle Angestellten sind so herzlich und freundlich, sie scheinen sich wirklich darum zu kümmern, sie sind eindeutig stolz auf ihren Kundenservice und Ich muss sagen, dass dies wirklich zu der Erfahrung beigetragen hat, wo immer Sie auch waren, Sie haben sich willkommen gefühlt, sie waren alle wunderbar. Hut ab vor den Starfriends, tolles Team hier, viele Charaktere, tolle Leute, ich war schon bei anderen Iberostars, bevor ich das erwartet hatte, und wurde nicht enttäuscht. Alle sind erwähnenswert, aber Javi war mein Favorit 🙂 Die Pools sind anfangs kalt, aber Sie gewöhn dich daran, es gibt 2 hier, manchmal mit Aktivitäten wie Aqua-Spinning und einem tollen DJ am Pool jeden Tag. Unterhaltung am Abend war nicht wirklich für uns, lieber an den Strand gehen oder in der Bar im Freien sitzen, aber die Comedy-Show (mit den Starfriends) war großartig. Wir haben uns eines Abends hingesetzt, um den König der Löwen zu sehen. Als wir feststellten, dass alles auf Deutsch war, mussten wir lachen. Wir (und die meisten englischen Gäste) standen auf und verließen das Theater zu diesem Zeitpunkt. Bei den meisten anderen Gästen beliebt, war das Theater jeden Abend voll. Die Bar im Freien mit Blick auf das Meer lädt zum Verweilen ein. Sie können Bier, alkoholfreie Getränke und Wein (auf Wunsch auch eine Flasche Wein) oder zahlreiche Cocktails genießen. Die Angestellten hier sind auch sehr nett. Sie können die Einrichtungen des Schwesterhotels Playa Gaviotas Park nutzen. Wir haben dies nicht getan, sind aber vorbeigekommen, um uns umzusehen. Dieses Hotel schien in Bezug auf viele Kinder viel geschäftiger zu sein, es schien lauter zu sein, es gab kleine Wasserrutschen für die Kinder, ich denke, dieses Hotel ist besser für Familien mit jüngeren Kindern geeignet und unser Hotel für Erwachsene und ältere Kinder. Auch das Spa und der Fitnessraum befinden sich hier. Sie müssen bezahlen, um das Spa zu nutzen. Der Fitnessraum ist recht klein, aber völlig ausreichend (wird dort etwas warm). Wenn Sie nicht wissen, dass es eine nützliche Iberostar-App gibt, wählen Sie Ihr Hotel aus, und Sie können durch die täglichen Aktivitäten, Dienste usw. blättern. Wenn Sie Hilfe benötigen, gibt es auch eine Chat-Funktion. Ein weiterer eindrucksvoller Aspekt dieses Hotels / dieser Marke ist ihre Einstellung zur Umwelt und zum Recycling, keine Kunststoffe. Sie haben wiederverwendbare Tassen für Ihr Wasser / Ihre alkoholfreien Getränke (wenn Sie kein Glas verwenden), sodass Tausende und Abertausende von Plastikflaschen nicht verschwendet werden Täglich. Toilettenartikel werden in festen Flaschen auf Ihrem Zimmer geliefert, wodurch dieses weitere Problem behoben wird. Wir hatten keine Probleme damit verstanden zu werden, einige Bewertungen haben erwähnt, dass englische Gäste die Minderheit sind und es eine Sprachbarriere gibt. Müll – das Personal hier kann sehr gut Englisch sprechen. Andere Gäste scheinen überwiegend Deutsche, Spanier und Franzosen zu sein. Viele Chipmunks, die an den Strand gehen, lieben die Monkey Nuts, die Sie 10 Gehminuten vom Hotel entfernt im Spa kaufen können. Wenn Sie auf den Hügeln hinter dem Hotel klettern möchten, nehmen Sie Nüsse und Wasser für die Streifenhörnchen mit, Sie werden mit ihnen bedeckt sein, sie sind so süß – das Essen ist für sie in den Hügeln nicht im Überfluss vorhanden, daher werden sie sehr zufrieden sein wir sehen uns. Auch wenn ich die Katzen erwähnen könnte. Wenn Sie dies lesen und ein Katzenliebhaber sind, gibt es hier ein paar Katzen in Residenz. Eine ist eine weiße Katze, die Sie sehen werden, wenn Sie das Hotelgelände verlassen, um zum Strand zu gehen. Links sehen Sie eine Porzellanschale, in der eine schwarze Katze gemalt ist – wenn Sie dies mit Wasser nachfüllen können. Ich kaufte Katzenkekse im Spa und fütterte ihn morgens und abends. Wenn Sie den Weg hinter Star Prestige nehmen und ihm zum Iberostar Palace folgen, sitzt normalerweise eine Tabby-Katze, die ich ihm auch fütterte (er hat auch seine eigene Schüssel). Ein Mitarbeiter sagte mir, dass es insgesamt 5 Katzen gibt, ich habe 4 gesehen, aber die Tabby und White waren die Stammgäste. Sie werden bemerken, dass eines ihrer Ohren abgeschnitten wurde. Dies ist ein Hinweis darauf, dass sie kastriert / kastriert wurden. Es ist wunderbar, dass sie auf Fuerteventura ihre Katzen so betreuen. Bitte, bitte helfen Sie ihnen, indem Sie ihnen etwas zu essen kaufen und ihnen ein wenig täglich geben, wenn Sie können. Da wir auf einem Nachtflug nach Hause fuhren, konnten wir einen späten Check-out arrangieren. Dies kann nur am Tag vor Ihrer Abreise erfolgen, da dies von der Verfügbarkeit Ihres Zimmers abhängt. Dies kostet 45 Euro, was ich für sehr vernünftig hielt und wir konnten Bewahren Sie das Zimmer auf, bis wir es brauchten. Sollte dies aus irgendeinem Grund nicht möglich sein, bieten sie kostenlose Zimmer, in denen Sie duschen können, und es gibt eine sichere Gepäckaufbewahrung. Zusammenfassend ist dies ein absolut fantastisches Hotel. Vielen Dank an alle Mitarbeiter, die uns so willkommen geheißen und für einen wunderschönen Urlaub gesorgt haben. Viele schöne Erinnerungen zu schätzen und werden in Zukunft 100% wiederkommen. Zögern Sie nicht, wenn Sie daran denken, JETZT ZU BUCHEN! Wir hatten einen 14tägigen Aufenthalt mit Kindern 9,12 und 14. Die Lage des Hotels im Alter von nur schön – die Aussicht auf das Meer und Strand ist atemberaubend. Sie können kilometerweit am Strand entlang laufen oder es gibt einen sicheren Wander- / Radweg direkt vor dem Hotel, der Sie nach Morro Jable bringt . Wir haben im Hotel Fahrräder gemietet und sind mit dem Fahrrad dorthin gefahren, die Aussicht war atemberaubend! Die Dame im Spa, in dem wir die Fahrräder gemietet haben, war sehr freundlich und effizient. Wir hatten ein Zimmer mit Verbindungstür mit Zugang zu einem Infinity-Whirlpool direkt vor unserem Zimmer und mit Blick auf das Meer. Putzfrau an jedem Tag, sie haben einen tollen Job gemacht. Essen war gut immer was zu wählen. Ich aß im Hauptrestaurant zu Mittag, da es mehr Auswahl gab, aber die Kinder aßen im Poolrestaurant. Alle Angestellten waren freundlich und tüchtig und halfen uns immer, einen Tisch für das Abendessen zu finden. Es blieben nur wenige Briten, aber das hat uns nicht gestört. Die meisten Gäste sind Spanier oder Deutsche. Wir haben uns alle an den Aktivitäten beteiligt und werden von den anderen Gästen begrüßt. Die meisten Gäste sprachen Englisch und wir haben unser Bestes mit sehr wenig Deutsch und Spanisch gegeben! Das Animationsteam sprach alle gut Englisch. Sie waren ausgezeichnet – Schokolade, Cappucino waren große Persönlichkeiten, die mit allen plauderten. Sissy war süß, nett zu den Kindern und lächelte immer! Ellie hatte eine gute Gesangsstimme, Javi hatte endlose Energie, immer zu lächeln und uns zum Lachen zu bringen. Ich hätte nie gedacht, dass Bingo so viel Spaß machen kann! Die Abendshows waren einige der besten, in denen wir je in einem 4-Sterne-Hotel waren