•KLOSTER ARENBERG – SONSTIGES HOTEL (KOBLENZ, DEUTSCHLAND) – DEUTSCH•

5.0

Ausgezeichnet

9 Übersichten

Ort
Sauberkeit
Bedienung
Wert

Ich war bereits zum ersten Mal im Kloster und werde definitiv wiederkommen. Ob alleine oder mit dem Partner, das Kloster ist ein Ort, an dem man sich sofort wohl und geborgen fühlt. Es gilt: alles kann, nichts muss. Es gibt einen Wochenplan mit unterschiedlichsten Aktivitäten. Sei es Bauch-Beine-Po, Meditation, Malkurse, Entspannungstechniken usw., aber auch religiöse Angebote wie Impuls in der Nacht, Musik oder Vorträge zu bestimmten Themen. Man kann aber auch einfach in dem großen Garten liegen und die großen Bäume bewundern. Essen ist in Buffetform und schmeckt hervorragend, besonders der Tee aus dem Klostergarten hat es mir angetan und ich nehme jedes Mal was für Zuhause mit. The room are beautiful and there is also an a regentagen in the kloster is beautiful corner, an denen man sich aufhalten kann: ein Schwimmbad, eine Bibliothek, ein extra Ruheraum mit Liege, ein Fernsehzimmer, ein Café und den Klosterkeller, in dem man rund um die Uhr Süßigkeiten und Getränke (alkoholische und nicht alkoholische) kaufen kann. The perfect place to the ruhe to come and kraft to tanken! Es war einfach wunderbar. Alle Menschen vor Ort waren sehr nett und es steckt dort ein wunderbares Konzept dahinter. Der nächste Aufenthalt ist bereits gebucht. The good there is that man is life the nonnen intensive part have can. Wer dies nicht möchte, muss es auch nicht. Für mich war es eine wohltuende Erfahrung. Ich war mit meiner Frau für eine Woche, die ruhige, reflektierende Umgebung genießen, Schwimmen, FitnessStudio, das tägliche Gebet, Bier, das Essen ist unglaublich, fantastisch christliche Gastfreundschaft. Und nachdem wir hier gefahren waren, gehörten wir zu den Stars unter den ansässigen Nonnen. 🙂 Meine Erwartungen wurden übertroffen. Die Zimmer sind großzügig und modern. Mir persönlich hat nur die Seife im Bad gefehlt, da müsste dann das Duschgel ausreichen. Die Mahlzeiten sind abwechslungsreich und reichhaltig. Für Vegetarier gibt es eine gute Auswahl. Das Angebot an eigenen und "fremden" (Vitalzentrum) Entspannungsmöglichkeiten ist Vielfältig. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und zuvorkommend. Natürlich ist dies kein Luxushotel, das möchte es aber auch nicht! Ich komme definitiv wieder. Im Kloster Arenberg habe ich mich sehr wohl gefühlt. Es liegt inmitten einer wunderbaren Parklandschaft, es ist ruhig und absolut entspannt dort. Das Zimmer und das gesamte Areal ist hell, gepflegt und sauber und das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Man kann dort an organisierten Aktivitäten teilnehmen oder sich in dem schönen kleinen Schwimmbad oder Fitnessraum sportlich betätigen. Auch die Dpa-Angebote sind wirklich angenehm. Wer Interesse hat, wird auch hier nicht zu kurz kommen. Um wirklich runterzukommen, zu sortieren und zu entschleunigen ist hier wunderbar aufgehoben.